deviceTRUST AppLocker

deviceTRUST AppLocker

Allow Listing mit Microsoft AppLocker

Durch das immer höhere Aufkommen von Malware und Schadsoftware sind die Unternehmen gezwungen, Lösungen zur Anwendungssteuerung einzusetzen. Microsoft bietet mit AppLocker eine Möglichkeit, Zugriffe auf Anwendungen und Dateien so zu steuern, dass diese nur ausgeführt werden können, wenn sie als erlaubt konfiguriert sind. Um Anwendungszugriffe zu kontrollieren, verwendet Microsoft AppLocker einen sogenannten Filtertreiber. Dieser ist bereits in Microsoft-Betriebssystemen enthalten, erprobt und dokumentiert. Dadurch ist ein Höchstmaß an Sicherheit, Stabilität und Performance garantiert.

Das Erstellen einer Allow List mit dem Microsoft-eigenen Administrationswerkzeugen (GPO) stellt die meisten Unternehmen vor Herausforderungen. Die Liste der zugelassenen Anwendungen ändert sich in den meisten Unternehmen regelmäßig und zuzulassende Anwendungen werden nicht immer in Standardverzeichnissen installiert.

deviceTRUST unterstützt bei der Verwaltung von Applocker durch verschiedene Optionen. Durch die Integration des Managements in die deviceTRUST-Konsole können unsere Kunden die benötigte Allow List einfach, automatisiert und sicher erstellen. Auch auf Veränderungen der Anwendungslandschaft kann einfach und dynamisch reagiert werden. Unsere Kunden können eine stets eindeutige, sichere und produktive Allow List umsetzen. Malware und Schadsoftware können effektiv an der Ausführung gehindert werden; der Benutzer bekommt keine Möglichkeit, unabsichtlich oder absichtlich Schaden anzurichten.

deviceTRUST & AppLocker: better together!

Durch die zunehmend dynamischere und mobilere Nutzung der digitalen Arbeitsplätze – ob über verwaltete Notebooks, über klassische Remoting-Umgebungen oder moderne DaaS-Angebote bereitgestellt – wird der Zugriff auf die erlaubten Anwendungen und Dateien immer flexibler. Für Unternehmen wird es dadurch schwieriger, Sicherheits-, Compliance und regulatorische Anforderungen beim Zugriff auf Anwendungen und Dateien umzusetzen.

Grundsätzlich kann Microsoft AppLocker den Zugriff auf Anwendungen und Dateien basierend auf dem Benutzer oder deren Gruppenmitgliedschaft steuern. Sehr viele Szenarien erfordern allerdings eine dynamische Kontrollmöglichkeit, die auf unterschiedliche Kontextsituation reagiert. Mit deviceTRUST kann zusätzlich zur Allow List genau definiert werden, welcher Benutzer oder Benutzergruppe in welchem Kontext welche Anwendungen und Dateien nutzen kann.

In den folgenden Blogartikeln zeigen wir detailliert auf, wie Microsoft AppLocker mit deviceTRUST sehr einfach verwaltet werden kann, wie aktuelle und sichere Allow Lists automatisiert erstellt werden können und wie kontextabhängig erlaubte Anwendungen und Dateien für die Benutzer verfügbar gemacht werden:

Microsoft AppLocker Management mit deviceTRUST

Alle Aspekte der Microsoft AppLocker-Konfiguration lassen sich zentral über die deviceTRUST-Management-Konsole konfigurieren.

Lesen Sie mehr...

Erstellen und Verwalten der Allow List mit deviceTRUST

Durch das immer höhere Aufkommen von Malware und Schadsoftware sind die Unternehmen gezwungen, Lösungen zur Anwendungssteuerung einzusetzen.

Lesen Sie mehr...

Kontextbasierte Anwendungsfreigabe mit deviceTRUST

Aus Sicherheits-, Compliance- und regulatorischen Gründen ist es oft notwendig, dass bestimmte, unternehmenskritische Anwendungen nur unter bestimmten Bedingungen genutzt werden dürfen.

Lesen Sie mehr...

Erfahren Sie mehr in unserer Tech Session am 09. November:
AppLocker - Next Generation

In der 100%-Technik-Session „AppLocker - Next Generation“ zeigen wir Ihnen, wie Sie mit deviceTRUST noch mehr aus dem AppLocker und seinem bereits im Windows-Betriebssystem integrierten Filtertreiber herausholen können.

Freuen Sie sich auf Einblicke und Informationen rund um:

- AppLocker-Management
- Erstellen und verwalten der Allow List
- Kontextbasierte Anwendungsfreigabe

Seien Sie am 09.11.2021 um 10:00 Uhr (CET) dabei. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Lassen Sie sich individuell von unseren technischen Experten beraten!