Kontaktieren Sie uns

Möchten Sie sehen, wie die Technologie von deviceTRUST Ihnen dabei helfen kann, Ihre physischen oder virtuellen
Umgebungen mit einfach zu nutzenden Kontextinformationen von Ihren Benutzern und deren Endgeräten zu erweitern?

Kontaktieren

deviceTRUST

Contextualizing IT  Simple. Dynamic. Integrated.

deviceTRUST 18.1

Wir sind sehr stolz und freuen uns, unsere neue deviceTRUST Version 18.1 zu veröffentlichen.

News

Als erster Hersteller von Enduser-Computing-Lösungen macht IGEL die Technologie des deutschen Start-ups deviceTRUST auf seinen Endpoints verfügbar.

Warum deviceTRUST?

Wir bieten die zentrale Kontextplattform für Unternehmen, die es Anwendern ermöglicht von jedem Ort, mit jedem beliebigen Endgerät, über jedes Netzwerk und zu jeder Zeit mit ihrem digitalen Workspace zu Arbeiten und gibt den IT-Abteilungen gleichzeitig die erforderlichen Informationen und Kontrolle zur Einhaltung aller Sicherheits-, Compliance- und regulatorischer Vorgaben.

Mit seinen zum Patent angemeldeten Technologien stellt deviceTRUST mehr als 200 Hardware-, Software-, Netzwerk-, Sicherheits-, Performance- und Standorteigenschaften bereit. deviceTRUST lässt sich problemlos in jede bestehende Workspace-Management-Lösung integrieren und benötigt keine zusätzliche Infrastruktur. Der Kontext ist immer aktuell und jede Änderung löst eine definierbare Aktion aus.

Kontextinformationen

Channel Partner

Allianzen

Einfach. Dynamisch. Integriert.

Einfach

 

Zugriff auf den Kontext des lokalen Endgerätes als auch dem remote verbundenen Endgerät über Umgebungsvariablen, Registry und Kommandozeile, unabhängig des genutzten Netzwerks mit einer Lösung die keine zusätzliche Infrastruktur benötigt.

Dynamisch

Jede Änderung des Kontext eines Endgerätes löst eine definierbare Aktion aus.

Integriert

Alle Eigenschaften des Endgerätes werden in das Microsoft Event Log geschrieben und können einfach mit den vorhandenen SIEM Lösungen genutzt werden.

Unterstützte Plattformen

Kontaktieren Sie uns